Peter Pan in Kensignton Garden

Peter Pan in Kensignton Garden von James Matthew Barrie.




















Produktinformationen:
Autor: James Matthew Barrie
Illustrationen: Arthur Rackham
Verlag: Verlaghaus Mescheryakov
Seiten: 216 Seiten, gebunden, Hardcover
Format: 180 x 270 mm
ISBN: 978-3-902755-14-8
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Preis: 24,90€
Kaufen: Amazon klick oder hier klick


















Inhalt:
In 6 Kapiteln wird die frühere Geschichte von Perter Pan erzählt.
Wie er, eine Woche nach seiner Geburt nach Kensington Garden flog. Ja,  er dachte er sei ein Vogel aber der Rabe Salomo lehrte ihn das er kein Vogel sei, sondern ein Zischendringding
Außerdem fand er zu den Elfen und lernte sie kennen, die Elfen die nachts wenn der Park geschlossen wird erwachen. Es wird auch erzählt das er Flöte spielt und wie er seine erste Menschenfreundin kennenlernt.

Illustration:
Das Buch ist wirklich wunderschön illustriert.
So ein schönes Buch hatte ich bisher noch nicht in meinen Händen.
Das Buchcover ist eher düster gestaltet, man sieht dort eine Eule, hohe Bäume und Nebel.
Schlägt man das Buch auf kommen einen gleich die fantastischen Illustrationen von Arthur Rackham entgegen.  
Die Bilder sind sehr filigran und detailgetreu. Auf den farbigen Bildern steht hinten auch immer ein kleines Zitat und es wird genau erklärt um was es sich handelt. Ich könnte die Illustrationen stundenlang betrachten und man kann sich dadurch noch besser in die Welt von Peter Pan versetzen.
Die Seiten sind auch nicht einfach weiß,  sondern sie sehen eher trüb aus und passen sich wunderbar den Bildern an. Auch die Seitenränder werden zu Sträuchern.

















































Bewertung:
Im Vorwort es Buches bekommt man auch einen kleinen Einblick in das Leben von A. Rackham und J.M. Barrie, wie sie sich trafen und wie das Buch dann entstanden ist.
Als ich das Buch angefangen hab zu lesen wollte ich garnicht mehr aufhören, denn es sind immer wieder kleine Abenteuer entstanden. Diese waren jetzt nicht so aufregend aber das Buch fesselt einen richtig.
Da man von vielen Dingen in diesem Buch fasziniert ist, liest sich das ganze auch sehr einfach und schnell. An einigen Stellen musste ich manchmal auch schmunzeln.
Was mich nach dem lesen immernoch fasziniert hat, war die Welt der Elfen.
Ich kann das Buch nur empfehlen, man sollte es auf alle Fälle mal gelesen haben. Ich denke ihr werdet genauso von der Geschichte gefesselt sein wie ich. Das Buch wird bei mir auch nicht verstauben, denn ich werde es bestimmt noch einmal lesen.
Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen und spreche eine absolute Kaufempfehlung aus.

Vielen Dank an bloggdeinbuch und dem Verlaghaus Mescheryakov:



Kommentare:

  1. Für dich:
    http://colouryourbeauty.blogspot.com/2012/03/award-one-lovely-blog-award.html

    Blogg doch mal wieder :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte dir höchstens mit Bananen dienen. An was für einen Typ hattest du denn gedacht? Ganz einfache oder für Bauchnabelpiercings? :) Wie lang, welche Stärke?

    Ja, in meinen nächsten Post werde ich wohl ein Foto von meinem neuen Schätzchen einbinden.

    Ich freue mich immer über Fragen und Interessierte. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach schade, so Kurze habe ich leider nicht. :(

    AntwortenLöschen